DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

MS-Therapien

Die aktualisierten Empfehlungen des KKNMS zur Therapie der Multiplen Sklerose sind wieder auf dem DGN-Kongress erhältlich. Dieses Jahr erscheinen die gefragten „blauen Hefte“ mit den Therapiehinweisen erstmals als Gesamtausgabe. Ergänzt werden die Empfehlungen mit einem Patientenaufklärungsbogen zu jedem Wirkstoff.

Mehr …

Die European Medicines Agency (EMA) hat im Mai 2015 eine Überprüfung des MS-Therapeutikums Natalizumab gestartet. Geklärt werden soll die Frage, ob die Empfehlungen zum Umgang mit dem PML-Risiko durch dieses Medikament, aufgrund neuer wissenschaftlicher Ergebnisse, geändert werden müssen: Den Hintergrund erklärt Prof.Dr.med.Heinz Wiendl,

Mehr …

KKNMS und DGN informieren auf der Neurowoche 2014 über Änderungen und Ergänzungen in den Diagnose- und Therapieempfehlungen zu Multipler Sklerose

Mehr …

Therapieinformationen zu den neuen Medikamenten und ein aktualisiertes Stufentherapieschema zur Multiplen Sklerose bringen Neurologen auf den neuesten Stand.

Mehr …

Vom Verdacht bis zur Behandlung: Die im Rahmen des 84. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN) vorgestellte neue Leitlinie für Multiple Sklerose steht ab sofort zum Download bereit. Experten des KKNMS und aus dem Vorstand des Ärztlichen Beirates des DMSG-Bundesverbandes haben die aktuelle Überarbeitung federführend im Auftrag der

Mehr …

26.09.2006 - Die durch den Ärztlichen Beirat des DMSG Bundesverbandes und der nationalen MS Gesellschaften Österreichs und der Schweiz bearbeiteten MSTKG-Empfehlungen wurden aktualisiert und auf der Tagung der Deutschen Gesellschaft für Neurologie vorgestellt

Mehr …

Die durch den Ärztlichen Beirat des DMSG Bundesverbandes und internationale Experten bearbeiteten MSTKG-Empfehlungen sind jetzt als Gesamtversion in deutscher Fassung bei uns abrufbar

Mehr …

Literaturliste

Mehr …

Literaturliste

Mehr …

Seit im Jahr 1999 zum ersten Mal durch die Mitglieder der Ärztlichen Beiräte der deutschsprachigen MS-Gesellschaften unter Federführung des Ärztlichen Beirates des DMSG Bundesverband e.V. in gemeinsamem Konsens (deshalb auch die Bezeichnung „Konsensusgruppe“) Therapieempfehlungen zur „Immunmodulatorischen Stufentherapie der MS“ erarbeitet und

Mehr …
Letzte Aktualisierung: 12.12.2017 14:19