DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

01.08.2008 – Biogen Idec, die Herstellerfirma des Medikamentes Tysabri (Natalizumab), erhielt am 31. Juli 2008 zwei Meldungen zum Auftreten einer

Mehr erfahren

28.03.2008 (aktualisiert) – Vor erheblichen Risiken durch die Therapie mit Natalizumab warnt nach den beiden Herstellerkonzernen Biogen und Elan, die

Mehr erfahren

18.03.2008 – ZDF WISO berichtet über unlautere Werbemaßnahmen und Heilversprechen für Nahrungsergänzungsmittel

Mehr erfahren

15.02.2008 - Aktuelle Stellungnahme des Ärztlichen Beirates der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG), Bundesverband e.V. zur Warnung vor

Mehr erfahren

06.02.2008 - Erstmals hat die Bundesopiumstelle im letzten Jahr einer Patientin, die seit 14 Jahren an Multipler Sklerose erkrankt ist, gestattet,

Mehr erfahren

20.07.2007 - Ende Juni 2007 wurde von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) eine Ausgabe der Publikation Wirkstoff AKTUELL zu Natalizumab an

Mehr erfahren

16.03.2007 - Der Ärztliche Beirat der DMSG, Bundesverband e.V. warnt mit einer Stellungnahme vom heutigen Tage vor einer Behandlung der Multiplen

Mehr erfahren

18.01.2007 – Eine natürliche Substanz, die aus Sojabohnen gewonnen werden kann, zeigte im Tiermodell der MS erstaunliche Ergebnisse

Mehr erfahren

26.09.2006 - Die durch den Ärztlichen Beirat des DMSG Bundesverbandes und der nationalen MS Gesellschaften Österreichs und der Schweiz bearbeiteten

Mehr erfahren
Alternativtherapien

Alternativ-Therapien

Trotz aller Fortschritte der traditionellen Medizin sind die Therapien doch oft noch mit Nebenwirkungen verbunden bzw. werden von Patienten aus

Mehr erfahren
Letzte Aktualisierung: 13.08.2020 15:22