DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) hat eine Zulassungsempfehlung für die Anwendung von Ocrelizumab

Mehr erfahren

Jüngste Berichte über Therapieerfolge in der Behandlung der Multiplen Sklerose (MS) mit ultrahochdosiertem Vitamin D („Coimbra-Protokoll“) wecken

Mehr erfahren

Gut zwei Monate nach der Positive Opinion durch die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) hat die Europäische Kommission (EC) eine Zulassung für den

Mehr erfahren

In Absprache mit der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA ) und der zuständigen Bundesoberbehörde, dem Bundesinstitut für Impfstoffe und

Mehr erfahren

Die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG), Bundesverband e.V. rät allen mit Daclizumab, Handelsname Zinbryta®, behandelten MS-Patienten, sich

Mehr erfahren

„Schnelligkeit oder Sicherheit: Was erwarten Patientinnen und Patienten von der Arzneimittelzulassung?“: Zu diesem Thema hat Dr. med. Edeltraud

Mehr erfahren

Nachdem eine deutsche Multiple Sklerose-Patientin nach Behandlung mit Daclizumab verstorben ist, hat die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) am 9.

Mehr erfahren

Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) bei der Europäischen Zulassungsbehörde (EMA) hat ein positives Votum (Positiv Opinion) für die Zulassung

Mehr erfahren

Die amerikanische Zulassungsbehörde FDA (Food and Drug Administration) hat mit dem Wirkstoff Ocrelizumab in einem beschleunigten Verfahren (Priority

Mehr erfahren

Das Risiko, unter Natalizumab eine virusinduzierte progressive multifokale Leukenzephalopathie (PML) zu entwickeln, ist für Multiple

Mehr erfahren
Letzte Aktualisierung: 03.08.2020 16:04