DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

MS-Therapien

Neue Medikamente / Neue Ansätze

Rückschlag für Fampridin

Eine Absage erteilte das Expertengremium der europäischen Zulassungsbehörde EMA für Fampridin zur Verbesserung der Gehfähigkeit bei Patienten mit Multipler Sklerose. Das Pharmaunternehmen kündigte an, Einspruch gegen die Stellungnahme einzulegen und eine erneute Prüfung zu beantragen.

Mehr erfahren

Erste oral verfügbare Therapie gegen Multiple Sklerose in Sicht: Nach der US-amerikanischen Arzneibehörde FDA hat sich jetzt auch der Ausschuss für Humanarzneimittel der europäischen EMA dafür ausgesprochen, den Wirkstoff Fingolimod zur Behandlung erwachsener MS-Erkrankter zuzulassen. Die Zulassung des ebenfalls in Tablettenform zu verabreichenden

Mehr erfahren

In Europa ist die Zulassung des oral zu verabreichenden Wirkstoffs gegen Multiple Sklerose "Cladribin" in weite Ferne gerückt: Das wissenschaftliche Komitee der europäischen Zulassungsbehörde EMA hat seine bisherige Entscheidung bestätigt und den Antrag auf Marktzulassung endgültig abgelehnt. Die Risiken seien größer als seine Vorteile, urteilte

Mehr erfahren

Die US-Zulassungsbehörde FDA will die Cladribin-Pille gegen Multiple Sklerose nun doch länger prüfen. Zuvor war eine Entscheidung im vierten Quartal 2010 erwartet worden.

Mehr erfahren
Neue Medikamente / Neue Ansätze

Fampridin erhält Zulassung für die USA

Die United States Food and Drug Administration (FDA) hat dem oral verfügbarern Kaliumkanalblocker Fampridin die Zulassung für die USA erteilt. Das Medikament kann das Gehvermögen von Patienten mit Multipler Sklerose verbessern.

Mehr erfahren

18.01.2007 – Eine natürliche Substanz, die aus Sojabohnen gewonnen werden kann, zeigte im Tiermodell der MS erstaunliche Ergebnisse

Mehr erfahren

09. 01. 2006 - Eine regelrechte Geheimwaffe in Sachen Gesundheitsförderung scheint grüner Tee zu sein.

Mehr erfahren

Serono und IVAX Corporation gaben in einer Pressemitteilung bekannt, dass Cladribin demnächst auch zur oralen Therapie eingesetzt werden soll.

Mehr erfahren
Letzte Aktualisierung: 27.05.2020 15:35