DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

Recht

Wissenswertes und Tipps

Multiple Sklerose: Arbeits- und Sozialrecht zum Nachschlagen

Die beiden Standardwerke "Übersicht über das Arbeitsrecht/Arbeitsschutzrecht" und "Übersicht über das Sozialrecht" informieren ausführlich, aktuell, praxisnah und verständlich über das gesamte deutsche Arbeitsrecht und alle Bereiche der sozialen Sicherung-auch Menschen mit Multipler Sklerose finden hier fachkundige Hinweise.

Mehr …

Ferienzeit, Reisezeit: Multiple Sklerose-Erkrankte, die auf betäubungsmittelhaltige Arzneimittel angewiesen sind, dürfen diese grundsätzlich auch auf Auslandsreisen mitnehmen, um ihre medizinische Versorgung sicherzustellen. Dabei sind aber einige Regeln zu beachten, damit es bei der Einreise oder am Urlaubsort nicht zu Problemen mit dem Zoll oder

Mehr …

Orientierung im bürokratischen Dschungel: Der von der BAG SELBSTHILFE herausgegebene Ratgeber "Die Rechte behinderter Menschen und ihrer Angehörigen" liegt in einer neuen Fassung vor und informiert verständlich über zentrale Themen von Eingliederungshilfe, Grundsicherung, Kündigungsschutz, Krankenversicherung, Patientenrechten, Pflegeversicherung,

Mehr …

Wer entscheidet, ab wann ein pflegebedürftiger Mensch mit Multipler Sklerose einen Pflegedienst in Anspruch nehmen kann, oder ob und wieviel Pflegegeld er erhält, wenn ein Angehöriger die häusliche Pflege übernimmt? Der BSK-Ratgeber schafft Klarheit.

Mehr …
Wissenswertes und Tipps

Internetplattform zum Persönlichen Budget

Seit April 2010 gibt es mit "BudgetAktiv" eine neue Internet-Plattform, die Antragstellenden, Budget-Nehmenden, Angehörigen, Beratenden, Leistungsträgern und Leistungserbringern kostenlos als Kommunikationsangebot zur Verfügung steht und der Vernetzung aller Beteiligten am Persönlichen Budget dienen soll.

Mehr …

Der Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e. V. (bvkm) hat sein Merkblatt zur "Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung nach dem SGB XII" aktualisiert.

Mehr …

Die Finanzverwaltung hat neue Verwaltungsvorschriften herausgegeben, die Steuervergünstigungen auch für pflegebedürftige Menschen mit Multipler Sklerose und ihre Familien einfacher und unbürokratischer gestalten.

Mehr …
Wissenswertes und Tipps

Ihre Rechte als Patient

13.10.2009 – Unter diesem Titel gibt der PARITÄTISCHE Gesamtverband in Zusammenarbeit mit dem C. H. Beck Verlag einen Wegweiser durch das deutsche Gesundheitssystem heraus, der sich vor allem an Kassenpatienten richtet.

Mehr …
Wissenswertes und Tipps

Entscheidungshilfe zur so genannten IGeL-Leistung

07.04.2009 – Immer wieder bekommen Patienten in Arztpraxen Leistungen angeboten, die sie privat bezahlen sollen, obwohl sie gesetzlich krankenversichert sind. Der hier vorgestellte Ratgeber "Selbst zahlen?" kann für eine Entscheidung hilfreich sein.

Mehr …
Wissenswertes und Tipps

Steuern sparen leicht gemacht!

09.02.2009 - Neuer Ratgeber hilft Eltern behinderter Kinder

bei der Steuererklärung. Der Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e. V. hat sein jährlich neu erscheinendes Steuermerkblatt für Familien mit behinderten Kindern aktualisiert.

Mehr …