DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

Recht

Der bisherige Vorsitzende der CDU-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag, Karl-Josef Laumann, wurde vom Bundeskabinett in das neu geschaffene Amt des Beauftragten der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten sowie Bevollmächtigter für Pflege im Range eines Staatssekretärs berufen. Die Ernennung und Urkundenübergabe

Mehr erfahren

Auch in Deutschland ist ab heute, Mittwoch, 18. Mai 2011, eine Zulassung für Fertigarzneimittel mit Cannabis möglich. Multiple Sklerose-Erkrankte könnten von dieser zusätzlichen Therapieoption bei spastischen Schmerzen profitieren.

Mehr erfahren

In einer Presseinformation befürwortet der Petitionsausschuss alle Anstrengungen der Bundesregierung, die dazu führen, dass wirksame Arzneimittel auf der Basis von Cannabis in den Verkehr gebracht werden können.

Mehr erfahren

Der DMSG-Bundesverband begrüßt, dass die Bundesregierung cannabishaltige Fertigarzneimittel zur Therapie von Schwerkranken in Zukunft freigeben will. Zu diesem Zweck ist eine Änderung des Betäubungsmittelgesetzes geplant.

Mehr erfahren
Letzte Aktualisierung: 31.05.2021 15:47