Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e. V.
Landesverband Sachsen-Anhalt


Allgemeine Navigation

DMSG Bundesverband  |  Impressum  |  Kontakt

Landesverband Sachsen-Anhalt





Impressionen vom 10. Welt MS Tag 2018


unter dem Motto: "Unheilbar optimistisch"


 


Anlässlich des Welt MS Tages fanden auch in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit den Kliniken Veranstaltungen in Halle und Flechtingen statt.


 

Zunächst wurde an den jeweiligen Standorten das Grußwort

unserer Schirmherrin Frau Dr. Gabriele Haseloff verlesen, aus welchem wir zitieren:


 

Sehr geehrte Damen und Herren,


der diesjährige Leitspruch des Welt MS Tages „Unheilbar optimistisch“ drückt eine der wichtigsten Forderungen von Betroffenen und Unterstützern aus: Von den zunehmenden Einschränkungen durch die Krankheit wollen Sie sich nicht bremsen lassen, Sie wollen selbst über Ihr Leben bestimmen und sich nicht von der MS unterkriegen lassen. Und all dies sollte immer mit dem optimistischen Blick nach vorn passieren. Dabei wollen wir Sie gerne unterstützen.



In vielen Selbsthilfegruppen finden die Betroffenen und ihre Angehörigen einen guten Ansprechpartner, schnelle Unterstützung und ein Netzwerk aus hilfsbereiten und engagierten Menschen. Sie tragen dazu bei, dass ein selbstbestimmtes Leben mit MS möglich gemacht werden kann. Dafür danke ich allen, die sich an den verschiedensten Stellen überall in Sachsen-Anhalt engagieren, ganz herzlich!



Ich wünsche Ihnen einen erfolgreichen und fröhlichen Tag, an dem wir nicht nur auf die Anliegen der Betroffenen und ihrer Angehörigen aufmerksam machen, sondern vor allem auch „Unheilbar optimistisch“ bleiben wollen.“

 


Ihre Dr. Gabriele Haseloff

Schirmherrin

DMSG, Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.






Veranstaltung im Krankenhaus Martha-Maria Halle-Dölau gGmbH




Der Chefarzt der Klinik für Neurologie und stellv. Vorsitzender des Ärztlichen Beirates, Herr Dr. Frank Hoffmann, und






der Vorsitzende unseres Landesverbandes, Herr Wilhelm Faßhauer, begrüßen gemeinsam die Gäste aus nah und fern.






Herr PD Dr. med. habil. Kai Wohlfarth, Chefarzt der Klinik für Neurologie, BG Kliniken Bergmannstrost Halle, und stellv. Vorsitzender des Landesverbandes zum Thema: "Verdacht auf MS: Was kann es noch sein?"






interessierte Zuhörerschaft


 





Herr Chefarzt Dr. med. Frank Hoffmann zum Thema:

"MS behandeln 2018"


 


Zum Thema: "MS: Wie kann ich als Betroffene(r) mir gut tun?" mit


Physiotherapeutin Yvonne Moll, KH Martha-Maria Halle-Dölau gGmbH



sowie




Dipl.-Psychologin Bianca Bräutigam, KH Martha-Maria Halle-Dölau gGmbH




Fotos: KH Martha-Maria Halle-Dölau gGmbH



Veranstaltung in der MEDIAN Klinik Flechtingen



Der Ärztliche Direktor und Chefarzt der Neurologie sowie Vorsitzender des Ärztlichen Beirates der DMSG, Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.,

Herr Prof. Dr. med. Michael Sailer, begrüßt die zahlreich erschienen Gäste.







Vortrag: "Neue Medikamente: Was, für wen, warum?"

Dr. Sabine Lindquist und Dr. Mike Matzke







Physiotherapie mit Frau Nicole Körner








Zur symptomatischen Therapie im Gespräch mit Frau Heike Stephanik und

Herrn Andreas Rückert








Teilnahme in Kleingruppen an der Hippotherapie







Prof. Dr. med. Michael Sailer und sein Team


Fotos: MEDIAN Klinik Flechtingen







An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Organisatoren und Referenten für das großartige Engagement anlässlich des 10. Welt MS Tages im KH Martha-Maria Halle-Dölau gGmbH und in der MEDIAN Klinik Flechtingen.







Vorstand und Geschäftsführung DMSG, Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.




_________________________________________________




"Plan Baby bei MS"










______________________________________________________________________






4. Benefizkochen im Küchenstudio Micheel, mit unserem Ministerpräsidenten Dr. Reiner Haseloff, und unserer Schirmherrin, Frau Dr. Gabriele Haseloff


Für den 21.02.2018 hatte Herr Gerd Micheel,

Inhaber des gleichnamigen Küchenstudios, Vertreter aus

Politik, Wirtschaft, Sport und öffentlichen Einrichtungen zum

4. Benefizkochen gemeinsam mit unserem Landesvater, 

Dr. Reiner Haseloff, und seiner Ehefrau, Dr. Gabriele Haseloff,

Schirmherrin der DMSG, Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.,

eingeladen. 

Es waren ca. 30 Personen der Einladung gefolgt. Darunter waren viele uns von vorangegangenen Veranstaltungen bekannte Vertreter, aber auch neue Gesichter, die alle in großzügiger Weise mit ihrem "Löffelgeld" unserem Landesverband Spenden zur Verfügung stellen.

Damit können wir unser Angebot, u.a. eine pharmaunabhängige Beratung unserer Mitglieder, sichern.

Mit Herrn Daniel Sauer, einem Profikoch aus Leipzig, an der Seite konnten sich alle Teilnehmer beim Kochen und Servieren einbringen, den Koch und das umsichtige Serviceteam tatkräftig unterstützen. Es fanden an diesem Abend viele gute Gespräche und Begegnungen statt.

Die Zeit verging wie im Flug. Die meisten Teilnehmer versicherten uns, beim geplanten 5. Benefizkochen wieder mit von der Partie sein zu wollen.

Herrn Micheel und seinem Team sowie den Sponsoren danken wir im Namen unserer Schirmherrin, des Vorstandes und der Geschäftsführung noch einmal sehr herzlich für die langjährige Unterstützung unseres Landesverbandes!


Wir freuen uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit! 

 






 


 Herzlichen Glückwunsch an den neuen Vorstand

 

Auf unserer Mitgliederversammlung am Samstag, 22.10.2016 wurde ein neuer Vorstand gewählt.

Ehrengäste waren der Ministerpräsident, Dr. Reiner Haseloff, und seine Gattin, unsere Schirmherrin, Frau Dr. Gabriele Haseloff.

Mit großer Mehrheit wurde der Landesvorsitzende, Herr Wilhelm Faßhauer, in seinem Amt bestätigt. Herr PD Dr. med. habil. Kai Wohlfarth und Herr Axel Vehres wurden als stellvertretende Vorsitzende, Dana Fox als Schatzmeisterin sowie Katrin Gensecke und Daniela Lehmann als Beisitzerinnen in den Vorstand gewählt. Prof. Dr. Sailer als Vorsitzender des Ärztlichen Beirates und Dr. Edeltraud Faßhauer als Vorsitzende der Beirates MS Erkrankter gehören ihm kraft Amtes an.

Bild-Quelle: Mathias Jüsche

v.l.n.r.  Dana Fox, Wilhelm Faßhauer, Prof. Dr. Michael Sailer, PD Dr. med. habil. Kai Wohlfarth, Daniela Lehmann, Dr. med. Edeltraud Faßhauer, Katrin Gensecke, Axel Vehres

 


       

Projekt "Run for Help" für Schulen

Der DMSG Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. bietet das Projekt zum Thema "Behinderung in unserer Gesellschaft" für den Ethik-Unterricht der 6. Klassen an. Bei Interesse stehen wir Ihnen unter 0345-2029831 gern zur Verfügung. » mehr Infos


 MS(H)-Stammtisch

Claudia Brack  ist die  Ansprechpartnerin für junge Betroffene in der Region Mansfelder Land. Telefon: 03475-6678499 » mehr


Gesprächskreis für Neuerkrankte

Unter ärztlicher Begleitung von Dr. med. Edeltraud Faßhauer und Katrin Schreiber, Fachärztin für Neurologie, können sich Neuerkrankte und deren Angehörige an jedem 3. Mittwoch im Monat von 14.00 bis 16.00 Uhr über MS, Therapien und rechtliche Fragen informieren.

Ansprechpartnerinnen für diesen Gesprächskreis sind Cornelia Pähtz und Cornelia Hirschfeld.

Kontaktaufnahme bitte über die Beratungsstelle unter 0345-2029831

Treffen: an jedem 3. Mittwoch, 14.00-16.00 Uhr, Harz 22, 06108 Halle

Weiteres siehe unter Termine!


 

 Dezentrale Veranstaltungen

 

 


 

» Reisetipps für einen entspannten Urlaub trotz MS, zusammengestellt von Rechtsanwältin Marianne Moldenhauer



Seitennavigation:


Eine W3 WERK Produktion