DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

Allgemeines Forum

Sie müssen angemeldet sein, um an den Diskussionen in den Foren teilnehmen zu können. Jetzt anmelden

Cortison und Schwangerschaft

Thema

Thema von Elsa eröffnet am 17.11.17, 17:14 Uhr

Cortison und Schwangerschaft

Hallo!
Ich würde gerne wissen ob jemand von euch während der Schwangerschaft Cortison i.v. bekommen hat? Ich muss aufgrund einer Schwäche im rechten Bein für 5 Tage Cortison bekommen, kann aber nicht ausschließen dass ich schwanger bin. D.h. wenn, dann bin ich es erst seit ein paar Tagen, die Schwangerschaft ist also durch Tests noch nicht nachweisbar. Hab also einerseits Angst, dass das Cortison ein eventuelles Ungeborenes schädigt oder die Schwangerschaft verhindert, andererseits fürchte ich, dass die Schwäche im Bein zunimmt und der Schub ohne Cortison viel schlimmer ausgeprägt ist. Hat irgend jemand Erfahrung mit einer solchen oder ähnlichen Situation?

Sie müssen eingeloggt sein, um Beiträge schreiben zu können.

Beiträge

Beitrag von Sausel geschrieben am 13.08.18, 11:53 Uhr 0 Kommentare
Hi Elsa,

magst du erzählen wie du dich damals entschieden hast und wie du damit umgegangen bist?

Ich bin seit heute in der SSW 18 und beratschlage mich gerade mit dem Neurologen und der Gynäkologie was wir in Bezug auf Kortison machen werden, da ich MS Symptome habe, die sich verschlechtert haben.

Viele Grüße
Beitrag von Paula geschrieben am 12.12.17, 22:52 Uhr 0 Kommentare
Meine Freundin hat auch während der Schwangerschaft Cortison bekommen und keine negativen Auswirkungen erlebt. Was sagen denn deine Ärzte?
Letzte Aktualisierung: 10.12.2019 13:21