Klinik- / Praxisinfo

Klinik für Neurologie am Martin Gropius Krankenhaus 
Oderberger Str. 8
16225 Eberswalde

 
Akutklinik (Kliniken mit Zulassung nach § 108 SGB V) 
Chefarzt:Dr. med. Albert Grüger 
Umgebung:flach 
Besondere Therapien:alle schulmed. übl. Immunmodulator. Therapien, teils stationär/ teils ambulant, medikamentöse u. therapeut. symptomat. Behandl. inkl. Botulinus Toxin, Baclofen Pumpen (in Zus.arb.), neuropsychol. Diagnostik u. Therap., neuro-urolog. Diagnostik u. Therapie 
Behindertengerecht:Ja 
Naturheilverfahren:Nein 
Betten gesamt:243 
Neurologische Bettenanzahl:40 
Anteil MS-Patienten (%):
Ärzte gesamt:
tägliche Visiten:Ja 
Anteil Neurologen (%):100 
Anzahl Pflegekräfte:20, davon zwei MS-Schwestern 
Physiotherapeuten:
Ergotherapeuten:0,5 
Sozialpädagogen:0,5 
Labor:Vorhanden 
Computertomographie:Comp.- u. Kernspintomographie 
Unterbringung für Angehörige
in der Klinik:
Nein 
Telefon am Bett,
TV im Zimmer/Bett vorhanden :
Vorhanden