Klinik- / Praxisinfo

Asklepios Kliniken
Schildautal
Neurologie und Neuropsychiatrie
 
Karl-Herold-Str. 1
38723 Seesen

 
Rehabilitationsklinken (Kliniken mit Zulassung nach § 111 SGB V), Zulassung nach §111 SGB V
Entsprechend DMSG-Kriterien ausgezeichnetes
"Anerkanntes MS-Zentrum"
Entsprechend DMSG-Kriterien ausgezeichnetes Anerkanntes MS-Zentrum
 
Chefarzt:Prof. Dr. med. Mark Obermann 
Umgebung:hügelig 
Besondere Therapien:Nein 
Behindertengerecht:Nein 
Naturheilverfahren:Nein 
Betten gesamt:213 
Neurologische Bettenanzahl:94 
Anteil MS-Patienten (%):
Ärzte gesamt:16 
tägliche Visiten:Ja 
Anteil Neurologen (%):56 
Anzahl Pflegekräfte:k.A. 
Physiotherapeuten:11,5 
Ergotherapeuten:7,5 
Sozialpädagogen:
Labor:Vorhanden 
Computertomographie:Nein 
Unterbringung für Angehörige
in der Klinik:
Möglich 
Telefon am Bett,
TV im Zimmer/Bett vorhanden :
Vorhanden