MS Tag Video Detailseite

Kampf gegen Depressionen! Marco Dorer: trotz MS allein durch Südamerika | DMSG Reporter

Keine Perspektive mehr zu sehen: Marco kennt dieses Gefühl. Als frisch examinierter Wirtschaftsingenieur, Fachrichtung Maschinenbau, wollte er 2008 im Beruf durchstarten - bis die Diagnose Multiple Sklerose ihm den Boden unter den Füßen weggerissen hat. Zum Motto des Welt MS Tages "Unheilbar Optimistisch" erklärt er, wie er es geschafft hat, wieder neuen Lebensmut zu fassen. In seinem Buch will er zeigen, dass es sich lohnt, nicht aufzugeben und nach neuen Wegen zu suchen: „Ich hoffe, dass ich damit vielen Leuten, die ebenfalls betroffen sind, vielleicht etwas Mut machen kann.“ Seine fast einjährige Reise schenkte ihm neue Lebensenergie.