DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

Die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e.V. hat ein Filmprojekt gestartet, das in vielerlei Hinsicht bewegt und breite Unterstützung im Kampf gegen die unheilbare Erkrankung mobilisiert. Das Besondere: Alle vor und viele hinter der Kamera leben mit Multipler Sklerose und wollen die Öffentlichkeit über die Anliegen von MS-Erkrankten und ihren Angehörigen informieren. Die Resonanz ist so groß, dass sich die DMSG entschieden hat, nicht nur die Beteiligten am Spot, sondern auch

Mehr …

Stress und Multiple Sklerose sind keine gute Kombination: Das hat auch MS-Reporter Kevin festgestellt. Auf der Suche nach Gleichgesinnten lässt Kevin Dampf ab, in dem er über diese unfreiwilligen Pausen im Alltag spricht.

Mehr …

In Absprache mit der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA ) und der zuständigen Bundesoberbehörde, dem Bundesinstitut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel (Paul Ehrlich-Institut, PEI) hat die Herstellerfirma von Daclizumab eine einstweilige Empfehlung für die Anwendung von Zinbryta® (Daclizumab) in der Therapie der schubförmigen

Mehr …

Seit mehr als 17 Jahren lebt Bernd Groß mit der Diagnose Multiple Sklerose. Im Video-Interview verrät er, wie er mit den verschiedenen Symptomen der Krankheit umgeht.

Mehr …

Prominente Unterstützung für das DMSG-Gemeinschaftsprojekt "Plan Baby bei Multipler Sklerose": Die ehemalige Bundesfamilienministerin und frisch vereidigte Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern Manuela Schwesig hat die Schirmherrschaft übernommen. Im Interview mit dem Bundesverband der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft e.V.

Mehr …

Die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG), Bundesverband e.V. rät allen mit Daclizumab, Handelsname Zinbryta®, behandelten MS-Patienten, sich vor der Fortführung der Therapie mit ihrem Neurologen bezüglich ihrer individuellen Sicherheit unter Zinbryta zu beraten. Die Europäische Zulassungsbehörde (EMA) hatte aus aktuellem Anlass neue

Mehr …

MS Video-Podcasts

Im Rahmen des Welt MS Tages ist die 34-jährige Mediengestalterin Isi dem Aufruf der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft gefolgt und stellt ihren Weg vor, mit Multiple Sklerose (MS) zu leben: „Ich bin glücklich, genieße das Leben und hoffe, dass ich durch mein Video jungen Menschen, die die Diagnose bekommen, etwas Mut machen kann.“

Mehr …

Seit elf Jahren lebt Janine mit Multipler Sklerose. Aber jammern? Nein! Das ist nicht ihre Art. Die junge Berlinerin ist nicht nur eines der Gesichter im neuen Spot der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG), sie ist vor allem eine Frau zum Barrieren einreißen, die sich aktiv den Herausforderungen im Leben mit MS stellt: „Trotz Rollstuhl

Mehr …
Weitere Artikel
Letzte Aktualisierung: 23.07.2017 22:02